Kategorie: Jugend

Jugend News Telegramm

Gestern wurde uns mit geteilt das der Verbandsjugendausschuss sich einstimmig für eine vorzeitige Beendigung der Pokalwettbewerbe auf Verbands- und Kreisebene im “JUNIORENBEREICH” entschieden hat.

Somit wird es auch im Spieljahr 2020/21 keinen Verbands- oder Kreispokalsieger geben, Alle noch auszutragenden Spiele bleiben abgesetzt und werden nicht mehr neu terminiert. Auch Mannschaften der Nullachter Jugend sind davon betroffen. Kopf hoch, Jungs!!!! In der nächsten Saison habt Ihr wieder die Chance.

Unsere Jugendabteilung stellt sich vor, Teil 3

Zu guter Letzt, aber genauso wichtig für diese Abteilung stellen wir heute ihnen Jochen Höning vor. Er übernimmt u.a. die Tätigkeiten von Yavuz Temiz der sich aus der Jugendabteilung zurückzieht da er beruflich stark eingebunden ist.  Yavuz wird weiterhin als Beisitzer im Vorstand fungieren und sich natürlich weiterhin aktiv sich bei den Nullachtern einbringen.

Jochen ist Fußballer durch und durch, als Spieler früher oder heute als Trainer, sowie als “Macher” in der Jugendabteilung. Wie bei seinen Teampartnern in der Jugendabteilung ist er für alle da.  Alles wird zusammen besprochen und gemeinsam entschieden. Sein Hauptaufgabengebiet ist der sportliche Bereich von der D2- bis zur Ballschule. 

Jochen Höning: Geb. 10.03.1983, 38 Jahre alt

Beruf: Monteur im Netzbetrieb bei lokalem Energieversorger

Familienstand: Verheiratet, 1 Kind

Warum der Jugendbereich? Kindern Spaß am Sport vermitteln, Weiterentwicklung im Sportlichen Bereich durch eigene Erfahrungen, Teamfähigkeit fördern.

Warum FG08 Mutterstadt? Es ist mein Heimatverein!!!

Sportlicher Werdegang:

Jugend: Ludwigshafener SC, FSV Oggersheim

 

TuS Altrip

Spieler

Landesliga

 

FG 08 Mutterstadt

Spieler

Bezirksliga/Landesliga

 

TuS Altleiningen

Spieler

Landesliga

 

Südwest Ludwigshafen

Spieler

Verbandsliga

 

SV Schauernheim

Spieler

 

2017 Aktivität beendet

FG 08 Mutterstadt

Spieler

Bezirksliga

 

FG 08 Mutterstadt

Jugendtrainer

E-Jugend

2021

FG 08 Mutterstadt

Co-Jugendtrainer

D-Jugend

Wenn Ihr Fragen habt rund um eure Mannschaft, ihr möchtet ein Probetraining für euer Kind vereinbaren, Infos über den Verein erhalten, ihr wollt die Jugendabteilung unterstützen Aktiv oder durch eine Spende (Bälle, Trainingskleidung, Trikotsätze usw.) dann ruft einfach an oder schreibt Ihnen :

Franco De Simone: 01797353456

Oliver Janitschek: 015234241932

Jochen Höning: 017622276160

Die Jugendabteilung ist immer interessiert an Kinder die gerne Fußballspielen möchten, oder einen neuen Verein suchen.

Unsere Jugendabteilung stellt sich vor, Teil 2

Heute stellen wir unseren 1.Jugendleiter Oliver Janitschek vor. Oliver ist ein Macher, ein Organisator und ein absoluter Teamplayer. Zu Olivers Aufgaben die sehr breit gefächert, sind u.a. führt er die die Elterngespräche, organisiert und leitet die Elternabende der einzelnen Jugend-Mannschaften. Er ist präsent bei Jugendspielen, kümmert sich um Belange der Trainer, ist im Austausch mit Jugend und Aktivität. Er unterstützt alle Mannschaften im Jugendbereich. Da Oliver selber kein Fußballer war, kann er manche Dinge anders Händeln und betrachtet Situationen auf eine andere Blickweise. Das macht Ihn zu einem unverzichtbaren Baustein diesen Teams.

Ein weiteres umfangreiches Projekt der Jugendabteilung, ist die Neue Ballschule der Nullachter, wir berichteten bereits davon. Dort geht es nicht allein um Fußball, sondern um Bewegung/Sport für Kinder ab 3 Jahren.

Janitschek Oliver geboren am 01.11.1969, 51 Jahre alt

Beruf: Erzieher

Familienstand: Ledig, 2 Erwachsene Kinder

Sportlicher Werdegang: Seit 15 Jahren im Verein.

Als Bambini Trainer angefangen bis die letzten 6 Jahre in der A-Jugend als Koordinationstrainer bzw. Konditionstrainer mitgearbeitet. Bereits vorher immer Co-Trainer in der C-Jugend und B-Jugend, von Bambini bis C-Jugend immer Hauptverantwortlicher. 1. Jugendleiter

Warum der Jugendbereich? Ich möchte das jetzt Geschaffene weiterwachsen sehen und den Verein voranbringen, das geht nur mit einem stabilen Unterbau, einer gesunden Jugend und das Arbeiten mit und für Kinder ist ein sehr belebender Aspekt an diesen Visionen weiter zu arbeiten. One Team.

Warum FG08 Mutterstadt? Die FG ist mir in meiner zweiten Heimat der Pfalz (lebe in Mutterstadt seit 22 Jahren) ans Herz gewachsen und ich habe meinen Sohn bis in die Aktivität begleitet. Die Arbeit mit und bei der FG ist eine Riesen Herausforderung und durch meinen Job war und bin ich schon immer ein Teamplayer.

Wenn Ihr Fragen habt rund um eure Mannschaft, ihr möchtet ein Probetraining für euer Kind vereinbaren, Infos über den Verein erhalten, ihr wollt die Jugendabteilung unterstützen Aktiv oder passiv, durch eine Spende (Bälle, Trainingskleidung, Trikotsätze usw.) dann ruft einfach an oder schreibt Ihnen :

Franco De Simone: 01797353456
Oliver Janitschek: 015234241932
Jochen Höning: 017622276160
Die Jugendabteilung ist immer interessiert an Kinder die gerne Fußballspielen möchten, oder einen neuen Verein suchen.

Spielgemeinschaft “MuLi” aufgelöst

Auslaufende Spielgemeinschaft MuLi zum Ende der Saison 2020/21

Die Vorstände der Vereine SG Limburgerhof und FG 08 Mutterstadt haben beschlossen die Spielgemeinschaft der A-, B- und C-Junioren der letzten Jahre über die Saison 2020/21 hinaus nicht zu verlängern.

Die Verantwortlichen beider Vereine möchten nochmals betonen, dass in den vergangenen Jahren ein hervorragendes Miteinander zu einem Fortbestand aller Altersklassen im Jugendbereich geführt haben. Sportlich konnte in diesem Zeitraum einiges bewegt werden und es befanden sich jährlich über 60 Kinder in der Spielgemeinschaft wieder. Auch finanziell hatten beide Vereine ihren Anteil an der Spielgemeinschaft getragen. Aufgrund der besseren Voraussetzungen konnte auf dem Sportgelände im Sportpark Mutterstadt die überwiegenden Trainingseinheiten und die Spiele durchgeführt werden. Bei Engpässen und in der Phase des Umbaus des Kunstrasenplatzes wurde auch immer wieder die Möglichkeit der Sportanlage der SG Limburgerhof genutzt.

Unterschiedliche Ausrichtungen für die Zukunft sowie ausreichend eigene Spieleranzahl in allen Altersklassen bei der FG 08 Mutterstadt, sowie eine ausreichende Spieleranzahl bei den C-Junioren der SG Limburgerhof führen nun zu einer Beendigung der Spielgemeinschaft. Für alle Verantwortlichen ist es wichtig, dass dieses Ende harmonisch verläuft und man auch in Zukunft partnerschaftlich zusammenarbeiten kann.

Unsere Jugendabteilung stellt sich vor, Teil1

In den kommenden Wochen stellen wir euch unsere Verantwortlichen in der Jugendabteilung vor . Eigentlich dürfte man diese drei Herren nicht trennen, weil sie ein tolles Team abbilden und gemeinschaftlich diese Abteilung führen. Aber es gibt doch einiges zu berichten über die Drei. Dieses Team besteht aus Franco De Simone, Oliver Janitschek und Jochen Höning. Jeder von Ihnen hat bestimmte Aufgaben in der Jugendabteilung übernommen. Trotz der Aufgabenverteilung sind sie immer im Austausch und besprechen sich miteinander in allen offenen Fragen und Problemen. Sie haben immer für jeden ein offenes Ohr (Trainer, Eltern und Spieler/innen). Die Planungen für die Saison 21/22 sind so gut wie abgeschlossen. Da man natürlich vorausschauend in der Jugend-Abteilung arbeitet und denkt, beginnt man an einigen Stellen schon langsam für die Saison 22/23 zu planen.

Wir werden jeden einzeln vorstellen mit einem kleinen Steckbrief, Fragen die Sie beantworten mussten und ihren eigenen sportlichen Werdegang. Den Anfang macht Franco De Simone.

Franco De Simone Sportlicher Leiter Jugend und Aktivität, sowie für A1-D1 sportlich verantwortlich.

Franco de Simone: 13.10.1973, 47 Jahre

Beruf: Elektroinstallateur, Feuerwehrbeamter

Familienstand: Verheiratet, 2 Kinder, 18 und 15 Jahre alt.

Warum Jugendbereich? Der Jugendbereich ist die Basis für die Entwicklung unserer Kinder und man kann hier viel bewegen.

Warum FG08 Mutterstadt? Der Verein hat ein Großes Potential. Angefangen von den Platzmöglichkeiten bis hin zu den Umkleidekabinen. Unser Vorstandsteam möchte sich weiterentwickeln und ist offen für neue Wege. Wir sind dabei die Jugend in allen Bereichen zu verbessern und ich kann meine eigenen Ideen einbringen. Das geht aber nur in einem Team und das haben wir. Da möchte ich mich besonders bei unserer Jugendleitung bedanken.

Sportlicher Werdegang:
Jugend:
E bis C-Jugend:MSV Ludwigshafen
C bis B-Jugend:Ludwigshafener SC
A-Jugend:SV Südwest Ludwigshafen
Aktivitäten:
1992/93-1994/95SV Südwest LudwigshafenSpieler Oberliga
1995/96TSG PfeddersheimSpieler Oberliga
1996/97SV Südwest LudwigshafenSpieler Verbandsliga
1997/98-1998/99VfR GrünstadtSpieler Verbandsliga
1999/00FV SpeyerSpieler Verbandsliga
2000/01FV SpeyerSpielerCo-TrainerVerbandsliga
2001/02FC Azzurri LudwigshafenSpieler Bezirksklasse
2002 Juli-Dez.FC Azzurri Ludwigshafen TrainerBezirksliga
2003 Jan.-JuniBSC OppauSpieler Bezirksliga
2003/04-2005 Juli-Dez.FV Berghausen TrainerBezirksklasse/Bezirksliga
2006 Jan.-Juni-2007 Juli-Dez.FC Arminia Ludwigshafen Spieler       Verbandsliga
2008 Jan.-JuniTuS Altrip                                TrainerLandesliga
2008/09-2009/10FC Arminia Ludwigshafen TrainerVerbandliga
2012 Juni – Dez.Ludwigshafener SC TrainerA Jugend Regionalliga
2013/14-2014/15FV Berghausen TrainerBezirksklasse
2018 Juni – Dez.TuS MechtersheimSportlicher LeiterOberliga
2019 Jan.  –FG 08 MutterstadtSportl. Leiter JugendJugend
2020 Jan.  –FG 08 MutterstadtSportl. Leiter JugendJugend und Aktivität

Wenn Ihr Fragen habt rund um eure Mannschaft, ihr möchtet ein Probetraining für euer Kind vereinbaren, Infos über den Verein erhalten, ihr wollt die Jugendabteilung unterstützen Aktiv oder durch eine Spende (Bälle, Trainingskleidung, Trikotsätze usw.) dann ruft einfach an oder schreibt Ihnen :

Franco De Simone: 01797353456

Oliver Janitschek: 015234241932

Jochen Höning: 017622276160

Die Jugendabteilung ist immer interessiert an Kinder die gerne Fußballspielen möchten, oder einen neuen Verein suchen.

Rückblick Bauhaus Probau Trikotaktion 2020

Auf diesem Weg möchten wir uns ganz herzlich bei der Firma Bauhaus-Probau bedanken, für den beim Preisausschreiben von der Fa. Bauhaus-Probau gewonnenen Trikotsatz. Leider musste die Übergabe Corona bedingt ausfallen auch das Mannschaftsfoto konnte bisher nicht gemacht werden, da der Trainingsbetrieb eingeschränkt und der Spielbetrieb immer noch ausgesetzt ist. Unsere Jugendabteilung freut sich sehr darüber eine der Mannschaften damit neu auszustatten. Wir sind sehr dankbar das es Unternehmen gibt die in solchen außergewöhnlichen Zeiten die Vereine weiterhin mit Aktionen wie diese unterstützen.

Neu!!! Ballschule der FG 08 Mutterstadt e.V. Neu!!!

Das Motto lautet : Bewegung, Spiel, Spaß, Bälle und vieles mehr

Sobald die Corona Verordnung des Landes es zulässt, starten wir mit unserer neu gegründeten Ballschule. Hier wird der Spaß am Sport RIESENGROß geschrieben! Wir schenken Ihrem Kind wertvolle Zeit sich frei zu entfalten und „auszupowern“. Hierbei bieten wir ein übergreifendes Angebot an für etwa gleichaltrige Kinder und wollen dabei die Begeisterung für die verschiedenen Ballsportarten entdecken. Wir fördern spielerisch die motorische Entwicklung mit dem Training von Koordination, Fein- und Grobmotorik mit Bällen. Die Bewegungsförderung für Kinder ist unheimlich wichtig für ihre Entwicklung. Denn leider weiß man heute, dass aus bewegungsarmen Kindern bewegungsferne Jugendliche und schließlich auch bequeme Erwachsene werden. Wie lässt es sich verhindern? Ganz einfach, mitmachen!

Unsere Übungsleiter freuen sich schon auf euch!!!

Wer: Mädchen und Jungen ab 3 Jahren bis zum Jahrgang 2014 (Mädchen) bzw. 2015 (Jungen)

Wann: 1x pro Woche eine Stunde (Details folgen)

Wo: Sportpark Mutterstadt

Anmeldung und Fragen: fg08.mutterstadt@t-online.de oder 06234/3617 (Di. und Do. 17-20 Uhr)

Bitte geben Sie bei der Anmeldung den Namen und das Geburtsdatum des Kindes, den Namen eines Elternteiles sowie Adresse und Telefonnummer an.

Die Plätze sind begrenzt, daher jetzt schon anmelden!!!

PS: Für alle älteren Kids stehen unsere Jugendtrainer bereit, um sie in eine Mannschaft unseres Vereins zu integrieren. Auch hierzu bekommt ihr unter den Anmeldedaten weitere Informationen

Dank und Grüße vom Jugendleiter

Liebe Rundballsportler😉 ein ereignisreiches Jahr, bzw. sportlich gesehen ereignisarmes Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Es waren für alle Beteiligten schwere Zeiten und trotz der Widrigkeiten der Pandemie können wir mit erhobenen Haupt in die neue hoffentlich sportlich ereignisreichere Saison /Jahr blicken. Alle haben an einem Strang gezogen, immer weiter gemacht, positiv, zukunftsorientiert, so sollte es in einem Ehrenamt funktionieren. Der Dank gilt nicht nur den Hauptverantwortlichen, sondern auch denen, vor allem denen, die im Hintergrund gewerkelt haben, um unsere 08 am Leben zu halten. Viele fleißige Helfer, mit vielen förderlichen Ideen, die oftmals den zeitlichen Rahmen des Privatlebens gesprengt haben. Es ist an der Zeit all jenen Personen zu danken, denn ohne euch wären wir nur halb so gut aufgestellt. Danke an die enge Zusammenarbeit und ich wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2021…es wird bestimmt besser werden.
Sportliche und herzliche Grüße
euer Jugendleiter
Oliver Janitschek

Weihnachtsaktion für die Jugend

Durch die anhaltende Corona Pandemie fielen die all jährlichen Weihnachtsfeiern aus. Dadurch kam die Jugendabteilung der FG 08 Mutterstadt auf die Idee allen Jugendspielern/innen der Nullachter eine kleine Überraschung zu machen. Vorbereitet wurden bereits am Freitag knapp 250 “Nullachter” Becher mit Leckereien gefüllt und einem Weihnachtsgruß des 1.Vorstand Stephen Schulz. Am Samstag kamen dann alle Jugendtrainer und holten für Ihre Mannschaften die Präsente ab um sie dann den Spielern/innen persönlich bei ihnen Zuhause vorbeizubringen. Wir möchten uns ganz herzlich bedanken bei allen Helfern, Trainer und Verantwortlichen für diese tolle Aktion auch eine Dank an den Rewe Mutterstadt die eine großen Teil der Leckereien gespendet haben.

D1 siegt wieder

Am gestrigen Samstag gewann die FG 08 gegen Wormatia Worms II nach doch sehr holprigen Start in der Anfangsphase des Spiels, u.a. mit einem vergebenen Elfmeter. Bei besten äußerlichen Bedingungen und unter Einhaltung der AHA-Regeln konnte das Spiel durch den sehr erfahrenen Schiedsrichter püntklich angepfiffen werden. Beide Mannschaften stehen jeweils in Ihren Landesligen sehr weit oben in der Tabelle (Wormatia Worms 2. Platz, FG 08 Mutterstadt 4.Platz). Die Nullachter wollten endlich mal wieder einen Sieg verbuchen, aber auch die Wormaten versteckten sich keines Falls. Dann in der 10.Minute keine Absprache zwischen Abwehr und Torhüter bei den Nullachter. Wormatia nutzte es eiskalt und somit stand es 0:1. Jetzt war Mutterstadt an der Reihe, es war wie ein Weckruf. Mutterstadt erhöhte den Druck, Elfmeter für 08er! Chance vergeben….Somit ging es mit dem 0:1 in die Pause. Der Trainer fand die richtigen Worte in der Pause. Mutterstadt legte los wie die Feuerwehr, drehte das Spiel innerhalb von 15 Minuten zu einem 3:1. Das war eine absolut starke Viertelstunde der 08er. Vorallem die Nr. 7 der schwarz-weißen machte ein tolles Spiel. Nach dem 3:1 flachte das Spiel etwas ab, beide Mannschaften kamen noch zu einigen Chancen, doch am Ende jubelten die Nullachter über ihren Sieg.  Wir bedanken uns bei Wormatia Worms, beim souveränen Schiedsrichter, natürlich bei unseren Fans und den helfenden Händen, great Support.
Es spielten: Jona, Jonathan, Lasse, Mehmet, Timo, Yousef, Enes, Milo, Chiara, Mika, Milian.