Kategorie: Vereinsnews 2

Herzlichen Glückwunsch, Stefan!!!

Die FG 08 gratuliert: Stefan Zubrod ist 65 Jahre alt.

Stefan Zubrod trat im Jahre 1980 der FG 08 Mutterstadt  bei und konnte im Jahr 2020 für seine 40 jährige Mitgliedschaft in unserem Verein ausgezeichnet werden. Er wechselte damals von der SG Limburgerhof zur FG 08 und war als aktiver Spieler in der 1. Mannschaft am Ball. Nach Beendigung seiner aktiven Laufbahn spielte er noch lange Jahre bei den Alten Herren (AH) und bis vor wenigen Jahren bei den “Montags-Kickern” in der Halle. Heute ist er passives Mitglied in der FG 08 und regelmäßiger Gast bei den Stammtischen. Stefan feierte seinen 65. Geburtstag bereit am 13. Februar 2024. Urlaubsbedingt erfolgte die Gratulation der FG 08 und der “Montags-Kicker” erst am 19.02.2024 erfolgen. Ältestenratsmitglied Wolfgang Bünten (links im Bild) gratulierte mit einem kleinen Geschenk im Namen unserer FG 08.

Text:  Hans Jürgen Becker, Günter Ottinger

Foto: Hans Jürgen Becker

Restaurant Hellas Mutterstadt

Das Restaurant Hellas aus Mutterstadt hat vorzeitig ihren auslaufenden Werbevertrag bei der FG 08 Mutterstadt verlängert.

“Wir sind Konstantinos Tsavelis sehr dankbar, dass er mit seinem Restaurant Hellas, die Jugend der FG 08 Mutterstadt weiterhin unterstützt. Gerade die Unterstützung unabhängiger, familiengeführter Mutterstädter Unternehmen macht uns stolz und ermutigt uns weiter daran zu arbeiten lokale Werbepartner für die FG 08 Mutterstadt zu gewinnen, dabei sind wir auf einem sehr guten Weg, so Christian Geißler verantwortlich für das Sponsoring und Öffentlichkeitsarbeit der Nullachter.

Das Restaurant Hellas besteht seit über 2. Jahrzehnten im Familienbesitz der Familie Tsavelis und wird schon von der 2. Generation betrieben! Geschäftsinhaber Konstantinos Tsavelis:” Wir legen großen Wert darauf, mit leckeren Essen, schönem Ambiente und angenehmer Atmosphäre unsere Kunden zufriedenzustellen. Wir möchten unseren Beitrag leisten die Nachwuchsförderung bei der FG 08 Mutterstadt e.V. zu unterstützten, denn unsere Kinder sind unsere Zukunft”.

Restaurant Hellas

Wawi hilft

Vor zwei Jahren hat die FG 08 einen Trikotsatz, bei einem Gewinnspiel des Unternehmen WAWi gewonnen. Leider sind bei einem Turnier mehrere Trikots abhanden gekommen. Es wäre sehr schade gewesen den Trikotsatz nicht mehr nutzen zu können, daher kontaktierte Christian Geißler seinen damaligen Kontakt vom Gewinnspiel Herrn Braun von der Firma WAWI. Herr Braun erklärte sich sofort bereit die Nullachter zu helfen, gesagt getan. Die Trikots wurden bestellt, bedruckt und zugesandt.

“Im Namen der FG 08 Mutterstadt möchte ich mich bei WAWi und Herrn Braun bedanken für die schnelle Hilfe. Es ist nicht selbstverständlich eine solche Unterstützung zu erhalten. Auch dieses nenne ich Partnerschaft”, so Christian Geißler der für die Öffentlichkeitsarbeit und das Sponsoring zuständig ist.

Das Familienunternehmen Wawi wurde 1957 von Walter Müller sen. gegründet. Der Hauptsitz befindet sich seit Gründung im Rheinland-Pfälzischen Pirmasens in Deutschland. Die Wawi Gruppe produziert weltweit an acht Standorten (Fabriken) auf vier Kontinenten.

WAWI

Einladung zum Stammtisch!!!

Stammtisch der FG 08 Mutterstadt e.V.

Der Ältestenrat lädt wieder zum Stammtisch ein. Jeder ist herzlich Willkommen. Mitglieder und Nichtmitglieder.

Wann: Donnerstag 07.03.2024, ab 19:00 Uhr.

Wo: Im Jägerhof, An der Fohlenweide 29,67112 Mutterstadt

Sportliche Grüße der  Ältestenrat

Fa. Herbert verlängert!!!

Das Unternehmen Herbert Rhein-Neckar GmbH aus Mannheim, Spezialist im Bereich der Gebäudetechnik hat Ihr Engagement für die Jugendabteilung der FG 08 Mutterstadt e.V. um ein weiteres Jahr verlängert.

„Mit der Vertragsverlängerung wollen wir ein klares Zeichen setzen: Auch in herausfordernden Zeiten, wie wir sie immer wieder erleben, zählt vor allem eine beständige Partnerschaft. Deshalb haben wir uns entschieden die FG 08 Mutterstadt weiterhin zu unterstützen, so Hubert Schäfer Niederlassungsleiter der Herbert Rhein-Neckar GmbH Mannheim

„Von ganzem Herzen danken wir dem Unternehmen Herbert für ihre Bereitschaft, uns auch in diesem Jahr zu unterstützen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit”, so Stefan Springer, 2.Vorstand der FG 08 Mutterstadt e.V.

Bericht: Geißler

MILIO-Fussballschule neuer Sponsor

Die FG 08 Mutterstadt präsentiert die MILIO-Fussballschule als neuen Sponsor.

“Wir sind Sascha Weindel mit seiner MILIO-Fussballschule dankbar, dass er die FG 08 Mutterstadt unterstützt und freuen uns auf die hoffentlich lang anhaltende Partnerschaft”, so Christian Geißler der für die Öffentlichkeitsarbeit und das Sponsoring bei der FG 08 verantwortlich ist.

“Ich bin mir sicher wir können beide von dieser Partnerschaft profitieren und diese in den nächsten Jahren erfolgreich gestalten”, so Sascha Weindel Inhaber der MILIO-Fußballschule.

Hier ein paar Infos über die MILIO-Fussballschule:

“Mein Name ist Sascha Weindel bin Inhaber und Trainer der MILIO-Fussballschule, ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Erfahrung aus über 300 Landes-, Verbands- und Oberligaspiele, beim Ludwigshafener SC, FSV Oggersheim, Arminia 03 Ludwigshafen, DJK Phönix Schifferstadt und der FG 08 Mutterstadt.

Was biete ich an, Individualtraining d.h., Maximaler Fokus auf den einzelnen mit ausführlichen und intensiven Coaching. Abstimmung gewünschter Schwerpunkte um die gesteckten Ziele zu erreichen. Kleingruppentraining d.h. Verbesserung der fußballerischen Fähigkeiten und erreiche deine individuellen Ziele gemeinsam mit anderen Spielern auf vergleichbaren Niveau. Wir veranstalten auch Fußball Camps, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener es ist für jeden etwas dabei, hier steht der Spaß am Fußball an erster Stelle und es zählt das Erlebnis vor dem Ergebnis.

Was ich mit der MILIO-Fussballschule vermitteln will ist die Bolzplatzmentalität; die eigene Fußballerische Persönlichkeit fordern und fördern, Gemeinschaftliche Werte wie Demut, Empathie, Fairplay, Motivation, Respekt und Teamgeist vermitteln.

Kontakt: milio-fussballschule@web.de

Herzlichen Glückwunsch Marianne Ottinger

Die FG 08 Mutterstadt gratuliert zum 70. Geburtstag. Die FG 08 Mutterstadt begleitet Marianne schon ein Leben lang. Da ihre beiden Brüder Gerhard und Klaus Fußball spielten kam sie früh mit dem Verein in Berührung. Später lernte sie ihren Mann Günter dort kennen. Durch ihren Mann Günter und Sohn Torsten war sie immer im Verein integriert. 1989 trat sie dann in die FG08 ein und war Gründungsmitglied der Frauen-Gymnastik Abteilung. Heute ist sie passives und treues Mitglied der Nullachter und immer behilflich bei Veranstaltungen. Die Ältestenratsmitglieder Wolfgang Bünten, Karl Magnie, Jürgen Lempke und Erich Bongartz überbrachten die herzlichsten Glückwünsche des Vorstandes und der Mitglieder der FG 08 Mutterstadt verbunden mit einem Präsentkorb.

Hintere Reihe von links: Karl Magnie, Wolfgang Bünten, Erich Bongartz, Jürgen Lempke. Vordere Reihe von links: Marianne und Günter Ottinger

Internationaler Tag des Ehrenamtes!!!

Heute ist der internationale Tag des Ehrenamtes!!!!
DANKE an alle Ehrenamtler
Ihr seid unsere Basis und ohne Euch wäre so vieles einfach nicht möglich. Der Einsatz jedes einzelnen ist unbezahlbar. Viele Aufgaben gibt es im Verein und wenn man diese auf viele Schultern verteilt, entsteht eine Gemeinschaft. Mit dieser Gemeinschaft macht das Vereinsleben umso mehr Spaß.
DANKE für Euren Einsatz!