Kategorie: Vereinsnews 2

Luca Stellwagen

Am vergangenen Wochenende war es soweit!!! Kurz nach seinem 22. Geburtstag hatte Luca Stellwagen seinen ersten  Einsatz in der 3.Liga für Viktoria Köln. Hierzu gratulieren wir herzlichst und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg bei der Viktoria.

Was die meisten gar nicht wissen das er seine erfolgreiche fußballerische Laufbahn bei den Nullachter begann. Mit 4 Jahren begann Luca bei der FG 08 Mutterstadt e.V Fußball zu spielen blieb bis zu E-Jugend bei uns. Danach war er in der Jugend in mehreren Vereinen aktiv, u.a. in den Nachwuchsleistungszentren von Mainz 05 und dem SV Sandhausen. Im Erwachsenenbereich wechselte er zu Beginn dieser Saison von Astoria Walldorf zu Viktoria Köln.

Die Familie Stellwagen ist eine Ur- Nullachter Familie. Bereits der Ur-Opa Emil Stellwagen war Mitglied bei der FG 08 und viele Jahre in verschiedensten Funktionen im Vorstand und als Jugendtrainer aktiv. Auch Opa Rainer war im Verein aktiv und Vater Oliver war jahrelang Jugendspieler, bei den Aktiven im Einsatz und Jugendtrainer. Heute besucht er immer mal wieder Spiele der Jugend- und Aktiven Mannschaften.

Wir wünschen Luca auf diesem Wege weiterhin viel Erfolg und hoffen er bleibt im Herzen auch immer ein Stück „Nullachter“

Unternehmer Familie Springer spendet

Schon seit vielen Jahren unterstützt die Unternehmer Familie Springer die FG 08 Mutterstadt e.V. , da es zu dem Verein eine große Verbundenheit gibt. Thomas Springer und Stefan Springer sind schon lange Mitglieder des Vereins. Senior Chef  Thomas Springer war selber in den 90er Jahren Jugendleiter im Verein. Geschäftsführer Stefan Springer schnürte für die “Nullachter” seine Fußballschuhe bereits in der Jugend und ist weiterhin im Verein sehr aktiv. Drei Unternehmen gehören der Familie Springer, dass sind die ESG GmbH, proditool GmbH und R.O.T. GmbH & Co.KG.

Am Samstag kamen beide nach Mutterstadt um Ihre Spende, die im einen hohen vierstelligen Bereich lag an den 1.Vorstand der FG 08 Mutterstadt, Herrn Stephen Schulz zu überreichen. Im Gegenzug überreichte Her Schulz als Dankeschön den “Nullachter Pack” (Fanschal, Becher und Mund-Nasen Schutz) der FG 08. “Wir sind sehr dankbar das Unternehmen aus der Region uns in dieser außergewöhnlichen Situation so stark unterstützen und Ihrem Verein treu bleiben. Dies sehen wir nicht als selbstverständlich an, denn auch die Unternehmen müssen Prioritäten setzen in Zeiten der Corona Pandemie.” so der 1.Vorstand der FG 08

 

Geschäftsstelle erhält neuen Desktop-Computer

Am Samstagabend den 14.11.20, überreichte im neu gestalteten Clubraum, Frau Judith Weiß der Geschäftsstelle der FG 08 Mutterstadt e.V in Vertretung von Frau Nadja Meinel einen neuen Desktop-Computer.  Frau Weiß erkundigte sich vorab beim Verein, was dieser benötigt. „Es war an der Zeit, der vorhandene hatte schon einige Jahre auf dem Buckel, sagte Frau Meinel“. Die FG war schon überrascht über die großzügige Spende von Frau Weiß, gerade in Zeiten der Corona Pandemie. Als kleines Dankeschön überreichte Frau Meinel im Namen der Nullachter, den Neuen Mund-Nasenschutz der FG 08. Der Vorstandvorsitzende der FG 08 Mutterstadt Stephen Schulz unterstrich wie dankbar der Verein über Spenden ist und wie wichtig es ist, gerade in dieser Zeit, dass Privat Personen und Unternehmen, Vereine unterstützen mit einer Sach- oder Geldspende. Bei Sachspenden sollte vorab der Verein kontaktiert und nachfragt werden was benötigt wird.

Die Geschäftsstelle ist Dienstag geöffnet von 17:00Uhr-20:00Uhr und Donnerstag von 18:00Uhr-20:00Uhr, telefonisch unter 06234-3617 oder per E-Mail: fg08.mutterstadt@t-online.de