Kategorie: G

Torwart Workshop mit Thomas und Davide

Am Sonntag den 04.02.2024 fand der erste „Aktiv –Workshop“ erstmal nur für Torhüter der FG 08 statt. In den 90 Minuten in der Dudenhofener Soccerhalle stand neben Basics wie Fangen, Abdruck und 1 gegen 1, standen auch Beweglichkeitsverbesserung , Entscheidungsfindung und Reaktion nach kognitivem Reiz im Vordergrund. Im Abschließenden 2 gegen 2 Spiel durften sich auch die Torhüter als Feldspieler (three touch Regel) bewähren. Die Torwarttrainer Davide und Thomas waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden.

“Der Workshop ist sehr gut angekommen. Wir sind schon am planen für weitere TW-Workshops und haben bereits einige Nachfragen außerhalb der FG 08”, so Thomas Egartner. Davide Carro sagt, “Es hat einen riesen Spaß gemacht mit den Jungs zu trainieren und wir freuen uns das es so gut angenommen wurde”.

Übungsschwerpunkte:

→ Stellungsspiel / Passgenauigkeit verbessern
→ Reaktionsvermögen verbessern (mit der Bande top)
→ Übungen mit kognitiver Aufgabe verbinden
→ Grundtechniken vertiefen (Abkippen – Abdruck (flach/hoch) – 1 gegen 1
→ Einfache Neuroathletische Elemente einbauen (Übungen aus dem Basketball) Hier wurde SwitchedOn als Softwareunterstützung genutzt.

 

Starkes Team!!!

Kieferorthopädiepraxis u-Smile

Am Faschingssamstag war die G-Jugend beim Hallenturnier des SV Pfingstweide zu Gast. Beim Turnier spielte man 5+1 auf dem großen Feld. Aufgeteilt in zwei Gruppen spielten 8 Mannschaften um den Einzug ins Finale und den Sieg des Turniers.

Bei einem super organisierten Turnier hatten die Jungs so viel Spaß und Willen, zu kämpfen. Die Mutterstädter hatten ein verdammt starkes Team am Start, natürlich mit dem dazugehörigen Fanblock! Bei den Gruppenspielen konnten die 08er zwei von drei Spielen für sich entscheiden. Erst im Halbfinale mussten sich die Jungs gegen die G-Jugend des LSC Ludwigshafen geschlagen geben. Mit viel Taktik und Gemeinschaft konnte sich die Mannschaft viele Torchancen erarbeiten, aber „das Runde wollte einfach nicht ins Eckige“. Das Spiel um Platz 3 konnten die Jungs aber wieder für sich entscheiden.

Somit konnte wieder ein großer Erfolg für die jüngste Mannschaft der 08er verbucht werden.

Bericht und Bilder: Maike Wächter

Vorbereitungsspiele Jugend

D1 Ergebnis wird präsentiert von der FEBESOL GmbH

FG 08 Mutterstadt : Wormatia Worms 1:1

C2 Ergebnisse werden präsentiert von der Febesol GmbH

FG 08 Mutterstadt II : SV 1949 Studernheim 10:0 und VfR Frankenthal II : FG 08 Mutterstadt II 1:3

C1 Ergebnis wird präsentiert von der FEBESOL GmbH

FSV Offenbach : FG 08 Mutterstadt 2:1

B1 Ergebnis wird präsentiert von der Zahnarztpraxis Daniel Pfundstein

FG 08 Mutterstadt : VfR 1905 Friesenheim 6:0

Wir sind #Team Ballschule

Der Bericht wird präsentiert von der Kieferorthopädiepraxis u-Smile

Damit jeden Freitag bis zu 30 Kids in der Rundsporthalle oder im Sportpark rennen, dribbeln, schießen oder werfen können, braucht es freiwillige Helfer. Seit Sven Beyer vor zwei Jahren die Ballschule der Nullachter übernommen hat, kann er sich da auf tatkräftige Unterstützung verlassen. Izidor Lorencak-Walter, Felix Beyer und Ben Schulz sind jede Woche für die 3- bis 6jährigen am Start.

Izi ist Gymnasiallehrer in Ludwigshafen, Felix studiert Zahnmedizin in Heidelberg und Ben geht aufs Gymnasium in Schifferstadt. “Wir haben das Glück das wir hier drei Ehrenamtler haben die die FG 08 Mutterstadt im Herzen tragen”, so Sven Beyer.

Zur Ballschule haben sie eigentlich gar keine Beziehung, aber zu den Nullachter. Ben steht bei der D1 im Tor, Felix kickt in der A-Jugend und Izi bei der AH. Und es macht Spaß, die großen Fortschritte der kleinen Kicker jede Woche mitzuverfolgen. Mittlerweile ist die Nachfrage so groß, dass leider eine Warteliste eingeführt werden musste. Das ist euer Erfolg – Danke #Team Ballschule.

Bericht und Bild: Sven Beyer

MTSV Hallencup 2024

Am Sonntag, 28. Januar trat die G-Jugend beim MTSV Hallencup 2024 des MTSV Beindersheim an. Gespielt wurde diesmal im 6+1 Modus auf dem großen Feld. Eingeteilt in einer Gruppe mit dem FSV Oggersheim, VfR Frankenthal, VfR Friesenheim und dem SC Bobenheim-Roxheim mussten unsere Spieler Kondition, Koordination und Willen unter Beweis stellen.

Gegen die Spieler aus Frankenthal wurde das erste Spiel bestritten. Der Ball war in jeder Minute hart umkämpft, lange stand es unentschieden. Leider ging dieses Spiel dann aber doch 0:1 verloren. Auch gegen die starke Mannschaft aus Oggersheim war kein Kraut gewachsen. Am Ende stand eine 1:4 Niederlage auf dem Zettel. Die Jungs aber gaben nicht auf. Gemeinsam mit Ihrem Trainer Sebastiano Lentini besprachen sie, wie sie auf diesem großen Feld besser spielen könnten und schworen sie sich noch einmal lautstark ein. Dies sollte dann auch in den nächsten Spielen belohnt werden. So konnten dann die Spiele gegen Friesenheim und Bobenheim-Roxheim jeweils mit 1:0 gewonnen werden. Zum Schluss stand wieder eine 08er-Mannschaft auf dem Platz, die zeigen konnte, dass auch die Kleinen den Ehrgeiz und Siegeswillen haben, den es für solche Turniere braucht.

Vielen Dank an den MTSV Beindersheim für das gut organisierte Turnier und auch ein Dank an die Familien, die bei jedem Spiel mitfahren und immer mit Feuereifer dabei sind.

Bericht und Foto: Maike Wächter

Treffen

Gestern Abend trafen sich die Jugendtrainer der FG 08 Mutterstadt zum gemeinsamen Abendessen und Austausch untereinander. Beginn war um 19Uhr00 im Restaurant L’ancora. Stefan Springer 2.Vorstand begrüßte die Mannschaftsverantwortlichen, bedankte sich für Ihr Engagement, wünschte allen einen schönen Abend mit dem Hinweis, dass das Essen vom Verein übernommen wird. Wie sollte es anderes sein, in den meisten Gesprächen ging es um Fußball. Die Anwesenden waren sich aber in einer Sache einig, solche Treffen sollte man wiederholen.

Gegen 23Uhr00 war dann Schluss und die letzten verließen das Restaurant. Ein schöner Abend und vielen Dank!

Bericht und Foto: Christian Geißler

Erfolgreicher Start ins neue Jahr!!!

Der Bericht wird präsentiert von u-Smile Kieferorthopädie

Am Samstag, 06. Januar stand der Hallen-Cup am Binnendamm des SC Bobenheim-Roxheim e.V. im Kalender. Nachdem die Jungs Ihre Weihnachtsferien genossen haben, waren alle sehr gespannt, wie sie sich schlagen würden. Morgens um 9 Uhr ging es los. Die Kinder waren hoch motiviert und auch die mitgereisten Eltern waren ausgeschlafen und freuten sich auf ein tolles Turnier. Gespielt wurde im 4+1 Modus auf halben Feldern in zwei Gruppen. Die 08er waren mit den Mannschaften aus Bobenheim-Roxheim, Bürstadt, Rhein-Haardt, Friesenheim und Speyer in einer Gruppe. Nach 5 Spielen, bei denen die Jungs voller Motivation immer Ihren Kampfgeist gezeigt haben, standen 3 Siege, 1 Unentschieden und 1 Niederlage auf dem Zettel. Mit diesen Ergebnissen haben wir es geschafft Gruppenerster zu werden.

So kann das Jahr starten!

Wir suchen Dich!!!

Wir suchen für sofort einen engagierten und motivierten Trainer/Team für unsere C3 und für weitere Jugendmannschaften für die kommende Saison, die bereits Erfahrung im Umgang mit Kindern haben und über ein gewisses fußballerisches Know-how verfügen.
 
Du solltest in der Lage sein, die Spieler individuell zu fördern und in der Mannschaftsdynamik zu stärken.
Dabei ist es uns wichtig, dass du eine positive Einstellung gegenüber dem Ehrenamt hast und gerne Zeit und Energie in die Entwicklung unserer Nachwuchskicker investierst.
 
Wir bieten unseren Jugendtrainern einiges und unterstützen dich gerne dabei, eine Trainerlizenz zu erwerben. Wenn du Interesse hast, Teil unseres Teams zu werden und unsere Nachwuchskicker zu trainieren, dann melde Dich JETZT bei uns, der FG 08 Mutterstadt.
E-Mail an unseren Jugendkoordinator D-C Jugend Dominik Lisson, dominik.lisson@fg08-mutterstadt.de oder an jugendleitung@fg08-mutterstadt.de 
 
 

Die Kleinen ganz Groß!!!

FC Speyer 09 : FG 08 Mutterstadt o.E.
Die ganz Kleinen Nullachter spielen seit Beginn der Saison im normalen Wettbewerb. Auch wenn die Ergebnisse letztendlich nicht zählen, geht die Mannschaft dennoch immer mit viel Motivation und Siegeswillen zum Spiel. Diesmal stand das Kreisklassenspiel gegen den FC Speyer 09 auf dem Plan. Auch hier wurde wieder auf zwei Spielflächen zeitgleich gespielt. Im Funino spielten die Jungs 3:3 und auf dem 9er-Feld, wie immer im 4+1 System. In der G-Jugend wird die Spielzeit aufgeteilt in 4x 10 Minuten. Am heutigen Tag, stand ein zusammengewachsenes Team auf dem Platz. Es wurde aufeinander geschaut, miteinander gekickt und die Gegner gemeinsam ausgespielt. Vom Torwart bis zum Stürmer waren alle mit Feuereifer dabei. Am Ende musste sich die G-Jugend der 08er nur einmal geschlagen geben. Dazu kamen zwei Unentschieden und unglaubliche 5 Siege. Mal wieder haben die Mutterstädter Jungs bewiesen, dass ein Team, wenn es zusammenhält, alles schaffen kann.

Spielfreude und Siegeswillen!!!

ASV Schwegenheim : FG 08 Mutterstadt o.E.
 
Am Samstag den 23.09.2023 stand ein weiteres Auswärtsspiel der G-Jugend der FG 08 auf dem Plan.
Schon in der Früh ging es mit Trainern, Betreuern und natürlich den mitgereisten Fans zum ASV Schwegenheim. Gespielt wurde im neuen Funino-Prinzip und auf dem größeren Platz 4+1. im Funino wird auf je zwei Tore ohne Torwart gespielt. Hier zeigten die Mutterstädter wie immer große Spielfreude und Siegeswillen. Mit viel Freude gewannen die Nullachter hier alle vier Spiele. Auf dem großen Platz wurde um jedes Tor hart gekämpft und mit großem Erfolg verteidigt. Auf allen Positionen wurde gewechselt, so dass jeder sein Können überall unter Beweis stellen konnte. Von 4 Spielen mussten sich die Kids nur in 2 Spielen geschlagen geben. Am Ende des Tages war klar, dass die G-Jugend der 08er mit großer Motivation und Können 6 von 8 Spielen gewonnen hatten. Wir danken dem ASV Schwegenheim für die Ausrichtung des heutigen Tages.