Kategorie: D2

D2 mit Sieg im Topspiel !!!

SG Böhl-Iggelheim- FG 08 Mutterstadt 0:1

Am 26.11.2022 kam es zum Topspiel der Kreisliga Rhein-Mittelhardt. Die FG 08 zu Gast bei dem noch zu diesem Zeitpunkt ohne Punktverlust geblieben Tabellenführer. Die 08er waren von Beginn an gewollt das Spiel zu gestalten, was auch sehr gut gelang. Dann traf Marko Lucic in der 8. Minute zum 0:1 für die 08er. Weiter erarbeitete Chancen zum Erhöhen wurden ausgelassen. In Halbzeit 2. entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Ivan Maric von der FG 08 auf der 6 war jeder Zeit präsent. Sowohl rechts wie links, Marko Lucic und Deniz Yaman, waren immer wieder gefährlich über die Außen. Tobias Zipf, als Captain, und Abwehrchef, immer jeder Situation gewachsen.

Somit geht die D2 in die letzten 2 Spiele der Vorrunde mir sehr viel Selbstvertrauen. Und das Trainerteam bedankt sich für tolle Zusammenarbeit übergreifend mit Dominik Lisson und seinem Team. Das ist gelebte Gemeinschaft im Verein.

Für das Trainerteam Stephan Luginger

Sieg gegen Tabellenletzten

FG 08 Mutterstadt II : TuS Wachenheim/JSG RW Seebach II 3:0

Kurzbericht D2

Es kam zu einem ungefährdeten Heimsieg gegen den Tabellenletzten der TuS Wachenheim/JSG RW Seebach II . Ein großes Lob an die tapfer kämpfenden Gäste, die im Spiel alles gaben. Sie verteidigten sehr tief und kamen kaum zu nennenswerten Möglichkeiten.
Bereits in der 1.Halbzeit erzielte Fevzi ein Doppelpack (13. und 27.Minute) zur 2:0 Pausenführung. In der zweiten Halbzeit spielten die Nullachter auf Ergebnis halten. Den Schlusspunkt setzte Esmail Younesi zum 3:0 Endstand.

Am kommenden Samstag 26.11.2022 um 13Uhr 15 geht es zum Tabellenführer SG Böhl-Iggelheim

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung.

D2 Junioren weiter ungeschlagen!

FG 08 Mutterstadt II – JFV Ganerb II 1:0

Das erste Heimspiel der laufenden Saison für die D2 pfiff der Schiedsrichter am vergangenen Samstag pünktlich an. Alle sahen ein tolles Fußballspiel ! Die 08er von Beginn an mit sehr viel Druck, jedoch ohne zählbare Aktionen. Einen berechtigten 9 Meter in Spielminute 17 für Ganerb, entschärfte der an diesem Tag in bestechender Form, Torwart Nils Nowack souverän. Mittelfeldantreiber Philipp Speiger, in jeder Situation, sowohl offensiv wie auch defensiv, immer präsent, sorgte mit einem sehenswerten Schuss aus 20 Meter in die Maschen, in Minute 23. für die Führung der 08er. So ging es dann auch in die Kabine. Beide Teams gaben sich in Halbzeit 2. keine Zeit zum Durchatmen. Die Abwehr um den, zu jeder Zeit präsenten Kapitän Tobias Zipf, hielt bis zum Schluss dem Druck der Gäste stand.
Somit feierten die Nullachter zurecht des ersten Heimsieg, und bleiben weiterhin ohne Niederlage! Der gutleitende Schiedsrichter Gerd Fischer von der SC Hauenstein, sah zu jeder Zeit ein mehr als faireres Spiel!

Wir danken den Gästen aus Ganerb, und unseren Zuschauern für den zu jeder Zeit tollen Support und freuen uns Euch nächste Woche wieder im Sportpark begrüßen zu dürfen !

D2 Junioren beenden englische Woche mit Derbysieg !

1.FC 08 Haßloch : FG 08 Mutterstadt II 0:0

Bereits am Mittwoch den 28.09.2022 ging es zum FC 08 Haßloch. Die Gastgeber aus Haßloch, sollten sich heute als nur schwer zu knackende Nuss herausstellen. Das Spiel mit wenig Höhepunkten in Hälfte 1., somit ging es mit 0:0 in die Pause. Haßloch kam etwas besser aus der Kabine, scheiterten jedoch immer wieder am Klasse parierendem Schlussmann Ben Schulz. Damit blieb es beim 0:0 und man kann mit einem Punkt zufrieden sein!

FSV Schifferstadt : FG 08 Mutterstadt II 1:2

Am Samstag den 01.10.2022 ging es dann zum Derby gegen die Dreizehner, dem Gastgeber FSV Schifferstadt Das Derbys Ihre eigenen Gesetze haben, wurde den 08ern nach 30 Minuten klar. Pausenstand auf dem schwer bespielbaren Rasen an der Portheide 1:0. Die Nullachter, krankheitsbedingt mit 2 kurzfristigen Absagen, wollten in Halbzeit 2 nochmal alles in die Waagschale werfen. Belohnt wurde das in der 46. Minute durch den Treffer von Fevzi Caliskan zum 1:1. Erneut Fevzi Caliskan legte nur 2 Minuten später in der 48.Minute nach überragender Ecke von Leonidas Koskeridis, per Kopf zum 1:2 nach Die Defensive um Capitain Guilio Schaaf, lies in der 2.Halbzeit keine Chance des Gegners mehr zu. Ein Kampfsieg im Derby, am Ende aber verdient.

Danke nach Schifferstadt für das faire Spiel, und Danke für den tollen Support nach Mutterstadt !!

D2 gewinnt in Altrip

TuS Altrip : FG 08 Mutterstadt II 1:4

Die D2 der 08er waren am Wochenende zu Gast beim TuS Altrip.
Sie fanden nur schwer ins Spiel, u.a. durch den schwer bespielbaren Naturrasen.
In der 15. min erzielte der Gastgeber das 1:0. Aus dem Getümmel sprang der Ball unglücklich ins eigene Tor ( Eigentor ) Die Reaktion ließ nicht lange auf sich warten, Schlussmann Ben Schulz, mit einem langen Abschlag auf Leeven Höning, der mit einem 20 Metersprint und einem Ballkontakt zum 1:1. Assist für den Nullachter Keeper !! Jetzt waren die 08er im Spiel. Der stark spielende, läuferisch und auch kämpferische, Leonidas Koskeridis mit einem Doppelschlag in der 28. und 30. Minute, war zugleich der Pausenstand von 1:3. In der 2. Halbzeit spielte man ganz kontrolliert das Spiel zu Ende, Tobias Zipf belohnte seine tolle Leistung mit dem Tor zum 1:4 in der 53. Minute. Eine geschlossene Mannschaftsleistung, und somit auch der verdiente Sieg der Mutterstädter.

Danke an die Gastgeber aus Altrip für eine faire Partie und ein Dank an unseren Support aus Mutterstadt!

Am Mittwoch den 28.09 geht es zur 08 aus Haßloch, Anpfiff 18:00 h
Wir freuen uns auf Eure Unterstützung.

D 2 Junioren mit erfolgreichem Rundenstart.

ASV Schwegenheim/JSG Gäu – FG 08 Mutterstadt II 1:4

Bereits am Montag ging es nun auch endlich für die DII los.

Die Gastgeber waren von Beginn an bemüht das Spiel offen zu gestalten, welcher der stark spielende Philipp Pertsch in der 4. Minute mit den 0:1 für die 08 er nutzte! In der Folge war es Ahmad Hnak der mit 2 sehenswerten Treffern den 0:3 Pausenstand herstellte ( 28. und 30 min. ) Wechselbedingt spielte sich in Halbzeit 2, auf dem schwer bespielbaren Naturrasen vieles im Mittelfeld ab, ehe Leonidas Koskeridis in Minute 47. mit dem 0:4 den Deckel drauf machte! Die Gastgeber erzielten in Minute 51. per Strafstoß das 1:4. Die 08er waren jederzeit Herr der Partie, so gewann man am Ende auch verdient in der Höhe. Der junge Schiedsrichter jederzeit ein souveräner Leiter der Partie !

Danke an den tollen Support, und an einen fairen Gastgeber!

Am kommenden Wochenende spielt die DII erneut Auswärts, Gastgeber wird die TUS Altrip sein, Anstoß 15:00 h

Englische Woche bei der D2

FG 08 Mutterstadt D2 – JSG Römerberg D1 3:0

Zweites Spiel innerhalb drei Tagen, Gegner jeweils die JSG Römerberg.
Was bereits am vergangenen Donnerstag, mit einem 1:1 in Römerberg endete, fand heute mit einem verdienten Heimsieg gegen die JSG Römerberg mit 3:0 seinen Ausklang.
Die 08er waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft im heimischen Sportpark, die gleichen Fehler wie am Donnerstag wollte man nicht nochmal machen, was in de ersten Halbzeit eindrucksvoll gelang! Elias Nouira, Leo Braun, Peter Stafford mit der verdienten Führung zur Pause. Auswechslungsbedingt lief die zweite Hälfte eher ruhig vor sich hin, die wenigen Chancen der Gäste, wusste der heute beschäftigungslose Torhüter Nico Bukowski, gekonnt zu entschärfen. Somit bleiben die Punkte im heimischen Sportpark, Damit konnte der vierte Tabellenplatz weiter gefestigt werden. Am nächsten Wochenende geht es mit breiter Brust zum Derby gegen den FSV Schifferstadt. Wir danken allen für das faire sportliche Spiel, und freuen uns auf eure Unterstützung am kommenden Samstag.

Weiter Abstimmen!!!!

Unser Projekt “Jugendräume”nimmt an der R+V MissionMiteinander teil! Wir brauchen jetzt jede Stimme, denn es geht um 50.000,00 €

(Bitte teilt diesen Beitrag wo es nur geht, sagt euren Familien, Freunden und Bekannten Bescheid bittet sie abzustimmen und informiert sie über unser gemeinsames Projekt)

Liebe Mitglieder, Sponsoren, Unterstützer und Gönner, die R+V Versicherung AG (nachfolgend: „R+V“) veranstaltet zwischen dem 14.01.2022 und dem 31.12.2022 die Aktion „MissionMiteinander“

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Mit der Aktion sollen gesellschaftlich relevante Themen sowie Projekte und Ideen sichtbar gemacht werden, die Lösungen für aktuelle und künftige Herausforderungen der Gesellschaft bieten. In diesem Zuge sollen gemeinsam konkrete Zukunftsprojekte angestoßen werden. Unser Projekt “Jugendräume” ist angenommen worden.

Die R+V stellt dazu einen Betrag in Höhe von insgesamt 1,6 Millionen Euro bereit, über die Verteilung dieses Betrags entscheiden die R+V-Mitarbeitenden im Zeitraum zwischen 18.05. und 08.06.2022.

Hier brauchen wir eure Stimme!!!!! Über ein Fan-Voting wird der Publikumsliebling mit bis zu 50.000 Euro gekürt. Die Abstimmung läuft bis zum 16.05.2022

Jetzt abstimmen Jugendräume – Container für die… – #MissionMiteinander (mission-miteinander.de)

So einfach geht es, klicke auf den Link Jugendräume – Container für die… – #MissionMiteinander (mission-miteinander.de), dann klickst du auf “werde Fan” , dann trage deine Email Adresse und bestätige die Datenschutzbestimmungen, danach erhältst du eine Email von der R+V Versicherung mit einem Bestätigungslink, einfach darauf klicken und schon ist deine Stimme gezählt für die Chance auf 50.000,00€ für das Projekt der FG 08 Mutterstadt e.V.

Info!!!!! Ihr erhaltet danach keine Werbung oder sonstiges, dies ist nur für die Abstimmung.

D 2 Junioren mit Auswärtserfolg bei der D 3 des FC Speyer 09


Am 21.03.2022 war man zu Gast bei der D3 des FC Speyer 09
Der Nullachter Nachwuchs war bemüht das Spiel von Beginn an zu bestimmen. Was auch sehr gut gelang. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit erzielte Leeven Höning mit einem Freistoßtor das 1:0 für die FG 08 Vorher musste schon Lennard Luginger, der alleine auf den Torwart der Gäste zu lief, den Führungstreffer erzielen. Nach der Pause spielte nur noch die FG 08. Was mit weiteren Toren durch Amad Ismail auch gelang. So hieß es nach 45 Minuten 0:3 für Mutterstadt. Dem FC Speyer 09 gelang noch der Anschluss zum 1:3, allein Lennard Luginger hätte die Partie für Mutterstadt endgültig entscheiden können, scheiterte jedoch erneut am Torwart des FC Speyer. Ein in alles verdienter Auswärtssieg. Kommendes Wochenende kommt es nun im Sportpark zum Spiel dritter gegen vierter. Zu Gast am 26. März die Mannschaft aus Wachenheim. Wir würden uns über zahlreiche Unterstützung freuen.

D 2 Junioren mit Sieg im Heimspiel.


Zu Gast im Sportpark am Samstag den 13.11.2021, die TuS Altrip.
Die FG 08 von Beginn bemüht das Spiel zu gestalten, was mit dem Halbzeitpfiff, Peter Staffort ( 1:0 ) auch gelang.
Halbzeit 2, sollte gegen die tief verteidigten Gäste aus Altrip besser gestaltet werden.
Lennard Luginger ( 45 min. ) und Muhammed Kaya ( 57 min. ) mit dem zu Schluss auch in der Höhe verdienten 3.0 Endstand.
Eine alles in allem unspektakuläre Partie, die Punkte bleiben in Mutterstadt !

Es spielten: Nico Bukowski, Joshua Mayson, Giulio Schaaf, Frank Vögeli, Lukas Klose, Lukas Dobloni, Muhammed Kaya, Leo Braun ( C ) , Lennard Luginger, Amad Ismail, Peter Staffort, Ali Simsek, Und ET Rosario Lauria.
Weiter geht es nächste Woche beim TSV Königsbach!

Danke an die Zuschauer aus Altrip und Mutterstadt für den fairen Support !

Auswärtssieg der D2

Bereits am Samstag traf man auf dem Tabellendritten SV Rot-Weiß Seebach.
Die FG mit gutem Beginn, jedoch war schnell klar, das Spiel auf Augenhöhe, würde über den Kampf entschieden werden. Folgerichtig ging es mit 0:0 in die Pause. Sehr druckvoll die 08er nach der Pause, die sich mit dem 0:1 durch Elias Nouria belohnten. Eine starke kämpferische Leistung, des gesamten Teams rundeten diesen wichtigen Auswärtssieg ab. Tormann Nico Bukowski, an diesem Samstag fehlerfrei, und starker Rückhalt ! Somit hält man den Anschluss an das obere Drittel der Tabelle, mit noch 2 Spielen Rückstand.
Es war ein gelungener Auftritt vor Trikotsponsor Ralf Luginger aus Engelskirchen, der auf der Durchreise in der Pfalz, gerne Station in Seebach machte, um der Mannschaft nach gelungenem Spiel seine Wertschätzung auszusprechen. Auch nutzte das Trainerteam die Gelegenheit sich persönlich bei seinem Gönner zu bedanken !
Danke an unsere Zuschauer für den tollen Support !
Weiter geht es am kommenden Samstag im Heimspiel gegen den TUS Altrip, Anstoß im Sportpark 12:00 h
Wir freuen uns auf Eure Unterstützung!

Mit sportlichen Grüßen
Euer Trainerteam